Wintersession hat begonnen

Sonntag, besser konnte es kaum sein. Oder vielleicht doch nicht ? Es war draußen kalt, regnerisch und windig. Was ist da passender, als sich mit einem schnellen kleinen Flitzer in die warme Halle zu verkriechen und ein wenig dem Hobby nach zu gehen. Einige hatten auch kleine Helikopter und Drohnen mitgebracht und machten Fotos aus der Luft. Andere fuhren mit dem RC-Car um die ausgelegten Matten und durch die Schikane hindurch auf der Suche nach Gripp und einer besseren Platzierung.

Hier stellte sich schnell heraus, ob das Fahrzeug vorbereitet war oder bald ausfiel. Dennoch hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß und freuen sich schon auf die nächsten Wochenenden auf der Jagd nach einem Pokal oder einfach mal wieder ein paar Runden zu drehen und einfach dabei zu sein.

Wir sehen uns beim nächsten Rennen wieder.  😉