Ferienspassaktion 2006

Kleine Flugkapitäne ganz groß.

                                
(Bilder dazu findet ihr unter dem Bericht !)

In diesem Jahr haben wir uns zum ersten Mal auch an der Ferienspaß-Aktion beteiligt.

Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, mit acht Kindern ein kleines Modellflugzeug zu bauen und eigens zu diesem Zweck einen Wurfgleiter mit ca. 1m Spannweite konstruiert, der sowohl den zu erwartenden Fähigkeiten der Kinder, als auch dem gesetzten Preislimit von max. 10,-€ je Modell gerecht werden sollte. Nach mehreren Versuchen war ein Flieger geboren, der diesen Ansprüchen gerecht wurde. Als Baumaterial wurde Balsaholz und ein spezieller Hartschaum verwendet.

Aufgrund der großen Nachfrage waren die eingeplanten acht Plätze in der Bastelgruppe schon am ersten Tag ausgebucht. Deshalb haben wir kurzerhand noch eine zweite Bastelgruppe eingerichtet, welche auch in kürzester Zeit aus allen Nähten Platzte.

Am Ende bastelten am 26. und 27. Juli, fünf Mädchen und sechzehn Jungen ihr eigenes Flugzeug.

Am Freitag den 28. Juli 06 war es dann soweit. Die einundzwanzig Flugzeuge sollten sich zum ersten Mal in die Lüfte erheben. Wir verabredeten uns alle am Modellflugplatz auf dem Tappenberg.

Nach ein paar kurzen Erklärungen konnten die Kinder ihre Flieger selbst starten und dabei spielerisch erfahren, warum ein Flugzeug fliegt. Zwischendurch wurden immer wieder kleinere Blessuren an den Modellen gleich vor Ort von fleißigen Helfern beseitigt. Später wurden dann noch einige fernsteuerbare Flugzeuge der Vereinsmitglieder startklar gemacht. Mit einer speziellen Lehrer-Schüler-Fernsteurung durften die Kinder dann auch selbst mal die “Großen” steuern.

Am Abend gab es noch “Gegrilltes” am Lagerfeuer und gemeinsames Stockbrotbacken. Viele der Kinder waren auch unserer Einladung gefolgt und hatten ihre Zelte mitgebracht, um gemeinsam mit uns auf dem Fluggelände zu übernachten. Den Abschluß bildete am Samstagmorgen ein gemeinsames Frühstück.

Zum Schluß noch ein Wort zu den beteiligten Kindern :
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, zusammen mit Euch etwas zu unternehmen. Ihr wart wirklich eine ganz tolle Truppe !!!

Nicht zuletzt deshalb haben wir uns entschieden, im nächsten Jahr wieder an der Ferienspass-Aktion teilzunehmen. Damit es nicht langweilig wird, werden wir dann natürlich ein anderes Flugzeug bauen. Wir haben auch viel von Euch gelernt und werden versuchen, das beim nächsten Mal zu berücksichtigen.

Wenn Ihr noch Verbesserungsvorschläge habt, dann schreibt sie uns bitte oder erzählt sie uns. Wir sind immer Donnerstags ab ca. 19:3o in der Werkstatt für Euch da.

Ihr könnt mich auch jederzeit gerne anrufen, wenn Ihr Fragen zu unserem Hobby habt (0 55 71 / 58 49).
Wir freuen uns schon auf das nächste Basteln mit Euch .

Euer Jörg

Und hier noch ein paar Bilder von unserem Wochenende als Slideshow :

Schade, nun müssen wir wieder nach Hause gehn …